Loipen Schweiz spricht 31'000 Franken für den Nachwuchs

Ergreife die Chance mit dem Nachwuchsfranken, die jungen nordischen Talente zu unterstützen. Herzlichen Dank! Edi Zihlmann, Chef Nachwuchs Langlauf

Ein Franken für die sportliche Zukunft

46 Talente aus dem Langlauf und dem Biathlon sagen Danke

Loipen Schweiz schüttet 28 000 Franken an 46 nordische Talente aus

Jeder Franken zählt. Jeder Langlaufpass macht den Unterschied. Loipen Schweiz und alle Käufer eines Langlaufpasses sind stolz, dass auch in diesem Jahr junge Sportcracks in den Genuss finanzieller Unterstützung kommen. Von jedem verkauften Pass geht ein Franken direkt in die Schweizer Nachwuchsförderung. 46 Gesuche von talentierten, jungen Sportlerinnen und Sportlern konnten in diesem Jahr bewilligt werden. Dieser willkommene und löbliche Zustupf muss aber verdient sein. Nicht nur, dass das Gesuch von den Talentcard-3-Inhabern von Swiss Olympic eigenständig eingereicht werden muss, es muss auch die Unterschrift der heimischen Loipenorganisation und des Stammclubs aufweisen. Damit fördert Loipen Schweiz nicht nur den Sport an sich, sondern sensibilisiert die Nutzniesser auch für den grossen Aufwand, den die Loipenorganisationen und die Clubs für die perfekten Trainingsbedingungen betreiben. Networking mit einer Prise Sozialkompetenz wird gefördert, was den Sportlerinnen und Sportlern wiederum andere Türchen öffnen kann.