Der Langlaufpass wird digital (im App-Store ab ca. Mitte Oktober 2017)

Der Langlaufpass wird digital (zum Download bereit ab ca. Mitte Oktober 2017)

Neu gibt es den Schweizer Langlaufpass auch digital. Das heisst, du kannst dir die Gratis-Langlaufpass-App im iOS- oder Android-Store herunterladen und den Pass danach direkt auf deinem Smartphone vorweisen bei einer Kontrolle auf der Loipe. Wichtig ist, dass du beim Feld „Heimloipe“ die Loipe auswählst, auf welcher du am meisten unterwegs sein wirst.

Natürlich besteht aber auch weiterhin die Möglichkeit, wie bis anhin den Betrag von CHF 140.— einzubezahlen oder den Pass direkt auf der Loipe zu kaufen.

Was ist zu beachten? Wenn du den Schweizer Langlaufpass als Applikation kaufst, musst du dir bewusst sein, dass du das Smartphone beim Langlaufen mit dabei hast, damit du dem Kontrolleur deinen Langlaufpass vorweisen kannst. Genauso, wie du es bis anhin mit deinem Pass im Kreditkarten-Format getan hast.

Die App wird unter dem Namen "Schweizer Langlaufpass" zu finden sein und ab Mitte Oktober im Store verfügbar sein.