Loipen Schweiz spricht 33'000.-- Franken für den Nachwuchs

Ergreife die Chance mit dem Nachwuchsfranken, die jungen nordischen Talente zu unterstützen. Herzlichen Dank! Edi Zihlmann, Chef Nachwuchs Langlauf

Ein Franken für die sportliche Zukunft

Langlauf- und Biathlontalente

Loipen Schweiz fördert 56 nordische Talente

Bereits seit vielen Jahren geht ein Franken jedes verkauften Schweizer Langlaufpasses an den Schweizer Langlauf- und Biathlon Nachwuchs. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Schweizer Langlaufpass als physische Karte oder als Applikation gekauft wird. Nach der Einführung im Jahr 2004 wurde das Geld noch via Schweizer Sporthilfe verteilt. Seit dem Winter 15/16 reichen die Nachwuchs-Athleten, welche von Swiss Olympic die Talent Card 3 besitzen, das Gesuch direkt bei der Geschäftsstelle ein. Somit konnte erreicht werden, dass die Jugendlichen mehr Bezug zu Loipen Schweiz erhalten. Es wird sehr geschätzt, dass sie täglich bestens präparierte Loipen vorfinden in ihren Trainings-Gebieten. Im vergangenen Winter haben 56 Nachwuchsathleten vom Sockelbeitrag von CHF 500.-- profitiert. Zusätzlich konnte - dank dem Verkauf von 30'077 Schweizer Langlaufpässen - an acht Athleten eine Erfolgsprämie ausbezahlt werden.