Loipen Schweiz spricht 33'000.-- Franken für den Nachwuchs

Ergreife die Chance mit dem Nachwuchsfranken, die jungen nordischen Talente zu unterstützen. Herzlichen Dank! Edi Zihlmann, Chef Nachwuchs Langlauf

Ein Franken für die sportliche Zukunft

Langlauf- und Biathlontalente

Loipen Schweiz fördert 48 nordische Talente

Mit einem Sockelbeitrag von 500 Franken unterstützte Loipen Schweiz in diesem Jahr 48 Schweizer Nachwuchshoffnungen im Bereich Langlauf und Biathlon. Diese 48 Jugendlichen haben im Herbst 2017 ein Gesuch eingereicht, welchem entsprochen wurde. Insgesamt schüttete Loipen Schweiz heuer 33 000.--Franken aus. Nicht einfach so, die Talente müssen selbst etwas dafür tun. Erstmal gilt es, die Talentcard 3 von Swiss Olympic zu erreichen und zusätzlich wird das Gesuch von der heimischen Langlauforganisation und dem Ski-Club unterschrieben. Das verbindet die beiden Parteien – Langläufer und Loipenbetreiber – noch enger und sensibilisiert den Athleten für den grossen Aufwand hinter einer Trainingsrunde im kühlen Schnee. Loipen Schweiz ist überzeugt, mit diesem Nachwuchsförderungsprojekt auf der richtigen Spur zu sein. Zusammen mit Ihnen als Langlaufpass-Erwerber wird der Schweizer Nachwuchs auch zukünftig mit einem Franken pro Schweizer Langlaufpass unterstützt.